Menü

Eichhorn EH Outdoor Brettschaukel - Schaukel - Outdoor in Birkenholz

(0)
Art. Nr.: D100004503
EH Schaukel - höhenverstellbar von 140 bis 210 cm, TÜV/GUS geprüft, bis max. 60 kg belastbar, Sitzfläche 40 x 14 cm
Beim Kauf dieses Artikels erhalten Sie 1,09 Bonuspunkte
Versandkostenfrei in Deutschland ab 80 € Bestellwert
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Gewicht: 0.811 kg
10,85 €*

EH Brettschaukel - höhenverstellbare Schaukel bis max. 60 kg aus Birkenholz

Sie planen einen kindgerechten und sicheren Spielbereich in Ihrem Garten für Ihr Kind? Die hochwertige Eichhorn Brettschaukel ist TÜV/GS geprüft und bietet hohe Sicherheit und ganz viel Spielspaß. Die Schaukel ist bis 60kg belastbar, höhenverstellbar (140-210cm) und hat eine Sitzfläche von 40x14 cm. Die Schukel ist für den Auß0en- und Innenbereich geeignet.

Material: 100 % Birkenholz

Achtung: Empfohlen ab 3 Jahr.

Achtung: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. / 60 kg max. / Nur für den Hausgebrauch.

Aufbauanleitung:

1. Muss von Erwachsenen montiert werden.
Maximale Belastung 60 kg.
ACHTUNG! Nur für den Hausgebrauch.
Die Schaukel ist für den Außen- und Innenbereich geeignet.
Bitte achten Sie auf eine waagerechte Ausrichtung des Schaukelsitzes.
Adresse und Gebrauchsanweisung bitte aufbewahren.
2. Montage der Schaukel:
Die Schaukel darf nur an Einrichtungen mit ausreichender Standfestigkeit montiert werden. Achten Sie
beim Aufstellen der Schaukel darauf, daß Sie eine ebene Grundfläche haben und zu anderen Aufbauten
oder Hindernissen, wie z. B. Wand, Zaun, Wäscheleinen oder elektrischen Leitungen usw. einen ausreichend
großen Abstand von mindestens 2 m haben. Der Abstand der Schaukel zur Spielebene muß
mindestens 350 mm betragen. Im Schaukelbereich dürfen keine kantigen oder harten Gegenstände
sein. Die Schaukel darf nicht über Beton, Asphalt oder sonstigen harten Oberflächen montiert werden.
3. Montage / Decken
Zur Befestigung der Schaukel sollten nur ausreichend feste Decken (z. B. Betondecken) gewählt werden.
Zur Montage sollten mindestens 10 mm starke Schraubenhaken verwendet werden, die um mindestens
540° umgebogen sind, oder als Federhaken ausgeführt sind, um ein unbeabsichtigtes Ablösen
der Schaukel zu verhindern. Weiterhin sollten die Schraubenhaken mindestens 10% über das Gewinde
hinaus in die Dübel geschraubt werden.
Die montierten Schraubenhaken müssen quer zur Schaukelrichtung stehen. Bei einer anderen Stellung
der Schraubenhaken können sich die oberen Ringe der Schaukelseile vorzeitig abnutzen.
4. Montage / Holz
Zur Befestigung der Schaukel im Holz dürfen keine Schraubenhaken verwendet werden. Bei Holz muss
eine komplett durch das Holz oder um das Holz herumgehende, gegen unbeabsichtigtes Ablösen gesicherte
Verbindung gewählt werden.
5. Überprüfung und Wartung der Schaukel:
Die Schaukel darf nicht in Gebrauch genommen werden, bis diese von einem Erwachsenen nach Anleitung
richtig installiert wurde.
Vor jedem Schaukeln vergewissern, dass die Teile richtig eingerastet und stabil und frei von Beschädigungen
sind.
Tragende Teile (Seile, Ringe, Schraubenhaken, oder andere Aufhängevorrichtungen) sollten in regelmäßigen
Abständen auf ihre Befestigung und ihre Abnützung hin überprüft werden. Bei Anzeichen
von Verschleiß die entsprechenden Teile austauschen.
Alle beweglichen Teile aus Metall sind regelmäßig zu ölen. Die Stellung der Schraubenhaken ist regelmäßig
zu überprüfen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten